Zielgruppen der Ausbildung

Für die Ausbildung zum*zur Sozialpädagog*in sollten Sie ein Interesse an Pädagogik und sozialen Problemfeldern, soziale Kompetenz und Bereitschaft zur Selbstreflexion sowie Engagement für Randgruppen und Menschen in Krisen- und Problemsituationen mitbringen.

Unser berufsbegleitendes Kolleg richtet sich an alle Interessent*innen, die eine fundierte und anerkannte Ausbildung für das sozialpädagogische Berufsfeld absolvieren möchten. Sie ist auch für Quereinsteiger*innen im Sozialbereich geeignet und setzt keine beruflichen Vorerfahrungen  im Sozialbereich voraus.

Sozialpädagogische Berufe stellen Sie vor Herausforderungen – die Bereitschaft, auch schwierige und persönlich nahegehende Situationen zu meistern, ist für dieses Berufsfeld wesentlich.

Sie werden im Rahmen der Ausbildung geschult, in Ihrem Beruf lösungs- und ressourcenorientiert vorzugehen und auftretende Fragenstellungen zu bewältigen. Unser Ausbildungsziel ist es, eine selbstbewusste und professionelle Identität als Sozialpädagog*in zu entwickeln.

Kontakt und Beratung


Kolleg für Sozialpädagogik
Schloßhofer Straße 4/6/3, 1210 Wien
Tel.: +43(0)1 2699600
Mail: officeⒶsozialpaedagogik.at
Facebook: ARGE.Sozialpaedagogik

Stipendium der MA11

Nächster Termin

Wo arbeiten unsere Absolvent*innen?

Neuigkeiten