Stipendien für Studierende am Kolleg

Stipendium der MA11

Die Wiener Kinder- und Jugendhilfe sucht für ihre Wohngemeinschaften dringend Sozialpädagog*innen und möchte daher Studierende der ARGE Sozialpädagogik als Mitarbeiter*innen gewinnen und mit einem Stipendium finanziell unterstützen!

Ein besonderes Angebot richtet sich ab September 2022 an Studierende: Für Studierende, die sich verpflichten, für zumindest zwei Jahre in Teilzeit (25 bis 30 Wochenstunden) während der Ausbildung oder in Vollzeit nach der Ausbildung in der Wiener Kinder- und Jugendhilfe zu arbeiten, besteht die Möglichkeit, ein Stipendium der Wiener Kinder- und Jugendhilfe zu erhalten. Mit diesem Stipendium übernimmt die Wiener Kinder- und Jugendhilfe auf Basis der genannten Verpflichtung die Studiengebühren für zwei Semester! Sie können dieses Stipendium auch schon ab Studienbeginn für 2 Semester in Anspruch nehmen, wenn Sie ab dem 3. Semester eine Teilzeitbeschäftigung vereinbaren.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bei uns!


Stipendium von SOS Kinderdorf

Das SOS-Kinderdorf unterstützt insgesamt 10 Studierende der ARGE Sozialpädagogik mit zwei Semesterbeiträgen für die restliche Ausbildungszeit (Auszahlung nach positivem Abschluss des Semesters) in Verbindung mit einer Vereinbarung zur Mitarbeit bei SOS-Kinderdorf von zumindest zwei Jahren nach Auszahlung der Semesterbeiträge.


Stipendium von OASE

Wir suchen Mitarbeiter:innen und wollen pro Jahr zehn engagierte Studierende der Bildungsanstalt für Sozialpädagogik mit einem Stipendium unterstützen. Bei Beschäftigung (25-30 Wochenstunden) in einer unserer Teilorganisationen für mindestens 2 Jahre übernehmen wir 2 Semesterraten (2 x €1.480,--) bei erfolgreichem Semesterabschluss. Für weitere Details melden Sie sich gerne bei Fr. Nina Budynkiewicz (Pädagogische Leiterin und Ausbildungs-/Praktikumsbeauftragte) unter nina.budynkiewicz@oasegmbh.at.


Stipendium Sozialwerke Clara Fey

Für Studierende, die sich verpflichten, für zumindest in der Dauer der Ausbildung in Teilzeit (25 – 30 Wochenstunden) in einer unserer Einrichtungen zu arbeiten, bieten wir die Möglichkeit, ein Stipendium der Sozialwerke Clara Fey in Anspruch zu nehmen. Mit diesem Stipendium übernehmen die Sozialwerke Clara Fey auf Basis der genannten Verpflichtungen Ausbildungskosten in der Höhe von 2 Semesterraten á € 1.480,-. Sie können dieses Stipendium im Laufe Ihres Studiums jeweils zu Beginn des Winter- bzw. Sommersemesters in Anspruch nehmen. Voraussetzung dafür ist die Verpflichtung einer Anstellung für die Dauer der Ausbildung in Teilzeit (25 – 30 Wochenstunden).

Kontakt und Beratung


Kolleg für Sozialpädagogik
Schloßhofer Straße 4/6/3, 1210 Wien
Tel.: +43(0)1 2699600
Mail: officeⒶsozialpaedagogik.at
Facebook: ARGE.Sozialpaedagogik

Stipendiumsmöglichkeiten

Nächste Termine

Wo arbeiten unsere Absolvent*innen?

Neuigkeiten