Zielgruppen der Ausbildung

Für die Ausbildung zum Sozialpädagogen / zur Sozialpädagogin sollten Sie ein Interesse an Pädagogik und sozialen Problemfeldern, soziale Kompetenz und Bereitschaft zur Selbstreflexion sowie Engagement für Randgruppen und Menschen in Krisen- und Problemsituationen mitbringen.

Unser berufsbegleitendes Kolleg richtet sich an alle InteressentInnen, die eine fundierte und anerkannte Ausbildung für das sozialpädagogische Berufsfeld absolvieren möchten. Sie ist auch für Quereinsteiger und Quereinsteigerinnen im Sozialbereich geeignet und setzt keine beruflichen Vorerfahrungen  im Sozialbereich voraus.

Sozialpädagogische Berufe stellen Sie vor Herausforderungen – die Bereitschaft, auch schwierige und persönlich nahegehende Situationen zu meistern, ist für dieses Berufsfeld wesentlich.

Sie werden im Rahmen der Ausbildung geschult, in Ihrem Beruf lösungs- und ressourcenorientiert vorzugehen und auftretende Fragenstellungen zu bewältigen. Unser Ausbildungsziel ist es, eine selbstbewusste und professionelle Identität als Sozialpädagoge bzw. als Sozialpädagogin zu entwickeln.

Kontakt und Beratung


Kolleg für Sozialpädagogik
Schloßhofer Straße 4/6/3, 1210 Wien
Tel.: +43(0)1 2699600
Mail: officeⒶsozialpaedagogik.at
Facebook: ARGE.Sozialpaedagogik

Nächster Termin

Wo arbeiten unsere AbsolventInnen?

Neuigkeiten